Zahlenblog:

Lügen mit Cholesterinwerten

28.10.2011 - Sehr geehrter Herr Prof. Bosbach,
mit großem Interesse und einigem Lerneffekt habe ich Ihr Buch „Lügen mit Zahlen“ gelesen – zunächast einmal meinen Glückwunsch zu Ihrer Veröffentlichung. Speziall auch die Seiten zum Thema Cholersterinsenker sind auf mein Interesse gestoßen. Leider ist dies der einzige Teil in Ihrem Buch, in dem ich keine Quellen gefunden haben. Können Sie mir freundlicherweise sagen, woher die Grafiken stammen und auf welche Untersuchungen/Publikationen Sie Ihre Ausführungen zum Zusammenhang zwischen Cholersterinspiegel und Herzinfarktrisiko begründen? (...)
Mit freundlichen Grüßen
Martin Rücker, foodwatch, Berlin

*********************************
Werbelügen entlarvt/Unmasking commercial lies: abgespeist.de
foodwatch & facebook
foodwatch & twitter

———

Sehr geehrter Herr Rücker,

danke für Ihr Interesse und Lob.
Das ist die erste Veröffentlichung dazu. Der im Text zitierte Hagen Kühn hat mir die Story erzählt, ich habe das niedergeschrieben und Grafiken konstruiert, die das Prinzip der Lüge zeigten, und Hagen Kühn hat Text und Grafiken bestätigt. Meiner Erinnerung nach hat er die alten, umfangreichen Studien – noch in Papierform – nicht mehr.

Freundliche Grüße
Gerd Bosbach