Zahlenblog:

Statistik-Manipulationen im Sozialbericht für Bayern

21.09.2012 - Sehr geehrter Herr Bosbach, nach dem Lesen Ihres Buches "Lügen mit Zahlen" sehe ich Statistik-Daten mit kritischeren Augen.
Beim Lesen des 3. Sozialberichtes für Bayern - mich interessierten hier nur die Zahlen über Menschen mit Behinderung - ist mir aufgefallen,...

…dass u.a. die Kostensteigerung für die Eingliederungshilfe aus Seite 147 verfälscht dargestellt wurden. Dadurch wird ein wesentlich stärker Anstieg suggeriert, was “natürlich” zu entsprechender Argumentation (“exorbitante” Kostensteigerungen) von Seiten der Kostenträger (Bezirke) führt.
Vielen Dank für Ihre immer interessanten Ausführungen.
Mit freundlichen Grüßen
Inge Rosenberger

***
Sehr geehrte Frau Rosenberger,
vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider ist die Methode immer noch üblich. Zusätzlich ist die Darstellung in absoluten Zahlen wenig aussagekräftig.

Freundliche Grüße aus dem Rheinland
Gerd Bosbach