Presse, Funk und Fernsehen

Icon Presse

Empfehlungen zu wertvollen Büchern: Lügen mit Zahlen

Zeuchs Buchtipps, 28 März 2014, 20:33

Zeuchs Buchtipps sagt: "Bosbach und Korff ist das Kunststück gelungen, erstens als Menschen hinter Ihrer Statistikkritik deutlich spürbar zu werden und zweitens das ganze amüsant bis durch und durch witzig zu präsentieren."

Weitere Auszüge von Andreas Zeuch:

Allmählich wird es dann trickreicher. Im dritten Kapitel, der “Suche nach dem Warum”, werden weitere Mechanismen enthüllt: Hintergrundvariablen, Äquivalenzen, Zufälle oder das bewusste Fischen nach Korrelationen. Eine der mächtigsten Hintergrundvariablen ist beispielsweise die Zeit: Vieles verändert sich in ihrem Lauf, vieles lässt sich statistisch als steigende oder sinkende Zahlenreihe darstellen. Wenn also die Gesundheitsausgaben pro Kopf steigen, dann ist das absolut überhaupt nicht überraschend, denn alles in allem verdienen wir durchschnittlich mehr, was natürlich auch zu steigenden Krankenkassenbeiträgen führt. Außerdem gibt’s dann noch die Inflation und schon sind Gesundheitsausgaben pro Kopf heute teurer als noch vor zehn Jahren.

Zur Rezension